Wind Staff Solutions hat seine Tätigkeiten in der Windenergie aufgegeben

Sehr geschätzte Kunden, Interessenten und Mitstreiter der Windenergie. Wir und unsere Partner haben uns entschlossen, uns zum 31.12.2017 aus der Windenergie zurück zu ziehen. Diese Entscheidung fiel uns nicht leicht, aber die Entwicklung des Marktes, vor allem der des Personals in dieser Branche, lässt uns nun den Hauptfokus auf andere Bereiche legen. 

 

Das aus unserer Sicht überregionale, sinkende Interesse an der "Mitarbeit in der Windenergie" ist nicht zuletzt dem vergleichsweise niedrigen Lohnniveau geschuldet. So hat man doch immer mehr damit zu kämpfen, die oft sehr kontroversen Vorstellungen von potentiellen Arbeitgebern und Arbeitnehmern auf einen Nenner zu bringen, was mit einem sehr hohen Verwaltungs- und Koordinationsaufwand verbunden ist, den wir so nicht mehr mitmachen möchten.

 

Natürlich gibt es auch Kundenunternehmen, die diesen Wandel rechtzeitig erkannt haben und diesem Negativtrend entgegensteuern. Dafür wollen wir uns an dieser Stelle bedanken und werden Ihnen weiterhin in anderer Form bei der Suche nach Fach- und Führungskräften zur Seite stehen.

 

Man sollte sich generell immer vor Augenhalten: Gute, verantwortungsvolle Arbeit verdient einen guten Lohn! Sonst nimmt man Einbußen zu Lasten der Qualität, Arbeitsmoral und letzten Endes auch des Images in Kauf. 

 

 

Wir lieben, was wir tun und wissen von was wir sprechen!


Aus der Praxis, für die Praxis! Nichts ist schlimmer, als etwas vertreiben zu wollen, was man nicht versteht! Wir sind uns sicher, dass Sie genau wissen von was wir reden! Leider gibt es viele Dienstleister, die nur auf das schnelle Geld aus sind! Nicht mit uns! Wir wissen von was wir sprechen! Mit nachweislich über 10 Jahren Erfahrung in der Windenergie werden wir Sie tagtäglich begeistern! Technisches und praktisches Know How auf höchster Ebene!