Kostenaufwand bei Projekteinsätzen

Welche Kosten stecken eigentlich in einer Rekrutierung? Wer schon beim Stundenlohn die Rechnung abschließt, hat sich ganz klar verkalkuliert. Bis ein Mitarbeiter an Ort und Stelle ist und die Qualifikation zur Erledigung von Spezialaufgaben erreicht hat, braucht es einige Investitionen. Die Ausbildung zum Rotorblattservicetechnikern oder Windkraftservicetechniker kostet Zeit und Kapital. Mit dem Zugriff auf unser Portal  können Sie aus dem Stand auf Fachspezialisten zugreifen und Ihre Projektteams nach Belieben skalieren.
 
Unsere erfolgreichsten Kunden konnte im letzten Jahr ein Umsatzwachstum von bis zu 400 % stemmen.
 
Mit Wind Staff Solutions sparen Sie sich den Rekrutierungsaufwand. Diese Arbeit übernehmen ab sofort wir für Sie  - zu vorteilhaften Konditionen.